controls are our passion

Design

Viele Hersteller elektronischer Baugruppen greifen auf universelle Standardgehäuse zurück. Wir sind der Meinung, dass sowohl die Funktionalität, Bedienerfreundlichkeit, Wertigkeit wie auch die Ästhetik maßbeglich vom Gehäuse beeinflusst werden und das ihm somit eine große Aufmerksamkeit gewidmet werden sollte. Aus diesem Grund gestalten wir für jedes unserer Produkte ein individuelles Gehäuse. Dabei steht zu Beginn die Frage, aus welchem Material es gefertigt werden soll. In Abhängigkeit von der Stückzahl bieten wir Spritzgussformteile aus Kunststoff oder Frästeile aus Kunststoff oder Aluminium an.
Durch den Einsatz eines CAD-Systems sind wir in der Lage, noch vor dem Auslösen von Prototypen fotorealistische Bilder zu erzeugen, die dem späteren Original sehr nahe kommen und eine frühzeitige Bewertung des Designs zulassen.

Leistungsspektrum

- Produktdesign

- Beratung bei der Auswahl des Fertigungsverfahrens und des Materials

- CAD-Visualisierung der Designentwürfe

- Beauftragung von Prototypen im Rapid-Prototyping

- Begleitung bis in die Serienproduktion



Bedienteil MIC-Control

Ausgewählte Projekte

Konzept - HMI Controller



Wir haben uns die Frage gestellt, wie wir im Bus die Mensch-Maschine-Schnittstelle der Zukunft sehen und entwarfen einen zentralen Dreh-/Drücksteller, der mit einem hochauflösenden Display im Armaturenbrett arbeitet. Alle Funktionen können somit übersichtlich dargestellt und komfortabel bedient werden. In der Armauflage des Busfahrers positioniert, bietet dieser ergonomisch eine ideale Voraussetzung für eine ablenkungsfreie Fahrt.


DIN-Touch HMI

Einer für alles... Caravan Controller

Ein Klimabedienteil der nächsten Generation. Für den DIN-Schacht konzipiert, haben wir ein Bedienteil entwickelt, welches mit einem größtmöglichen kapazitiven Farbdisplay ausgestattet ist. Zusätzlich sind zwei Touch-Sensoren für sicherheitsrelevante Funktionen integriert. Durch reine Softwareanpassung lassen sich unterschiedlichste Funktionen realisieren. Hier dargestellt als Klimabedienteil.


Klimabedienteil

Einer für alles... Caravan Controller



Für einen potenziellen Entwicklungsauftrag haben wir 2017 für einen Bushersteller unterschiedliche Designentwürfe für ein Klimabedienteil (HVAC HMI) entworfen. Bei dem hier dargestellten Konzept ist das monochrome Display innerhalb des Drehknopfes angeordnet.


Caravan Controller - Einer für alles...

Einer für alles... Caravan Controller

Abbildung oben - CAD-Entwurf; Abbildung unten - Prototyp


In einem ZIM-Entwicklungsprojekt haben wir für Caravans und Reisemobile ein zentrales Bedienteil entwickelt, das mit allen Peripheriegeräten kommunizieren kann, flexibel erweiterbar ist und eine altersgerechte sowie intuitive Bedienung erlaubt.
Das Design besticht durch die Reduktion auf das Wesentliche und bleibt damit schlicht zeitlos.


Caravan Controller Plus - Einer für alles...

Einer für alles... Caravan Controller

Der erste Prototyp des Caravan Controllers wurde sehr hochwertig konzipiert. Ein gehärtetes Coverglas, optischer Encoder, Klavierlackoptik, Helligkeitssensor, Bluetooth und Funktaster sind nur einige Besonderheiten. Aus Kostendruck wurde daraufhin eine abgespeckte Version entwickelt, die oben dargestellt ist.


SBI (Spheros Body Interface)



Für den Messeauftritt auf der busworld Kortrijk 2013 gestaltetet wir für die Firma Spheros ein Bediensystem zur Regelung von Klima, Ziel-anzeige, Innenbeleuchtung (und mehr) im Buscockpit. Das dreiteilige Konzept besteht aus einem 7" Display, einen Controller mit Direktwahltasten und einen Extender mit Zusatzfunktionen.


Konzepte - kundenspezifische Bedienteile



In den letzten Jahren entstanden viele Designstudien für kundenspezifische Bedienteile. Aufgrund von anhaltenden Entwicklungen dürfen viele dieser Konzepte nicht gezeigt werden, sodass die aufgeführten Entwürfe nur einen sehr kleinen Ausschnitt aus dem breiten Spektrum darstellen.


Zurück