controls are our passion

Leiterplattenentflechtung

Nach dem Schaltungsentwurf schließt sich die Leiterplattenentflechtung an. Bei diesem Arbeitsschritt werden die zuvor festgelegten Bauteile positioniert und nach bestimmten Designregeln miteinander elektrisch verbunden. Dabei müssen u. a. Leiterplattentechnologie, Stromstärken, thermischen Aspekte, Lage externer

Steckverbinder oder vordefinierte Signallaufzeiten berücksichtigt werden.
Als Ergebnis wird ein CAD-Modell der Leiterplatte samt den verwendeten Bauteilen generiert, die wiederum im CAD-System mittels eines etwaigen Gehäuses auf Kollisionen untersucht werden können.

< zurück