controls are our passion

MIC (Modulary Integrated Control)



Systembeschreibung

MIC steht für ein modulares Steuerungssystem mit integrierten Funktionen. Der Name ist das Programm. Zu den Einsatzgebieten zählen automotive Applikationen, die industrielle Steuerungstechnik, der Home- und Laborbereich sowie zahlreiche weitere Anwendungsfelder. Der Informationsaustausch zwischen den einzelnen Modulen ist CAN-basiert. Zahlreiche Module weisen eine galvanische Trennung zwischen der Speisespannung und den Potentialen der Anwendung auf. Bis zu 12 LED signalisieren Fehler- und Statuszustände. Zur Externen Kommunikation stehen USB, CAN, RS232 und RS485 zur Verfügung. Mittels einheitlicher PC-Software werden die Funktionen jedes Moduls visualisiert und modifizierbar.

mehr...

Ident-Nr. ????





MIC-Control

Für das von der Firma Exotronic entwickelte MIC-Modulsystem ist nun ein eigenständiges Bedienteil verfügbar. Durch ein vierzeiliges alphanumerischen LED-Displays können Parameter, Funktionszustände, Fehlermeldungen und Menüführungen auch bei Sonneneinstrahlung bestens dargestellt werden. Eine Frontfolie, die speziell angepasst werden kann, sorgt mit weiteren LED-Anzeigemöglichkeiten für zusätzliche Übersichtlichkeit.
Die Bedienung erfolgt mit einem Dreh- / Drücksteller. Auf diese Weise kann mit nur einem Eingabeinstrument eine Selektion und eine Auswahl ausgelöst werden. Für Einsätze als Maschinensteuerung wurde ein NOT-AUS-Taster berücksichtigt, um komplette Systeme stromlos zu schalten. Innerhalb des MIC-Busses verhält sich das Display wie ein Modul.
Das mehrteilige Gehäuse aus Aluminium garantiert unterschiedlichste Befestigungsmöglichkeiten. Ein Produkt für unzählige Anwendungen.

mehr...





Ident-Nr. 9650





Zubehör

Unser Zubehör für das MIC-Modulsystem. Vom Kühlörper über Befestigungsrahmen bis hin zum Kabelsatz, hier werden Sie fündig.

mehr...

Ident-Nr. ????



nach oben