controls are our passion

Industrielle Messtechnik



MMC (monitoring measurement control)

In allen automobilen Entwicklungen müssen die Produkte in einem Langzeitversuch ihre Eignung unter Beweis stellen. Häufig werden mehrere Prüfplätze vernetzt und über einen zentralen PC gesteuert und überwacht. Wir hingegen wollten einen Prüfstand entwerfen, bei dem an jedem Prüfplatz Einstellungen vorgenommen, der Status des Prüflings visualisiert und Parameter anschaulich aufgelistet werden können. Entstanden ist eine zierliche Box, vollgestopft mit Elektronik, mit herausragenden Eigenschaften und zukunftsweisender Ausrichtung.


mehr...



Ident-Nr. 1010






MIC-Control

Für das von der Firma Exotronic entwickelte MIC-Modulsystem ist nun ein eigenständiges Bedienteil verfügbar. Durch ein vierzeiliges alphanumerischen LED-Displays können Parameter, Funktionszustände, Fehlermeldungen und Menüführungen auch bei Sonneneinstrahlung bestens dargestellt werden. Eine Frontfolie, die speziell angepasst werden kann, sorgt mit weiteren LED-Anzeigemöglichkeiten für zusätzliche Übersichtlichkeit.
Die Bedienung erfolgt mit einem Dreh- / Drücksteller. Auf diese Weise kann mit nur einem Eingabeinstrument eine Selektion und eine Auswahl ausgelöst werden. Für Einsätze als Maschinensteuerung wurde ein NOT-AUS-Taster berücksichtigt, um komplette Systeme stromlos zu schalten. Innerhalb des MIC-Busses verhält sich das Display wie ein Modul.
Das mehrteilige Gehäuse aus Aluminium garantiert unterschiedlichste Befestigungsmöglichkeiten. Ein Produkt für unzählige Anwendungen.


mehr...





Ident-Nr. 9650





Not-Aus-Modul

Um der Norm "DIN EN ISO 13850 Sicherheit von Maschinen" gerecht zu werden, ist häufig der Einsatz eines Notausschalters erforderlich. Konsequenter Weise haben wir zu diesem Zweck ein eigenständiges Modul entwickelt, welches in der gleichen Designsprache gestaltet wurde. Hauptaugenmerk ist die Illumination. Von fast jedem Betrachtungswinkel kann der Schalter im Dunkeln aufgefunden werden und erhöht somit die Sicherheit.


mehr...



Ident-Nr. 1010





MIC-Modulsystem

MIC steht für ein modulares Steuerungssystem mit integrierten Funktionen. Der Name ist das Programm. Zu den Einsatzgebieten zählen automotive Applikationen, die industrielle Steuerungstechnik, der Home- und Laborbereich sowie zahlreiche weitere Anwendungsfelder. Der Informationsaustausch zwischen den einzelnen Modulen ist CAN-basiert. Zahlreiche Module weisen eine galvanische Trennung zwischen der Speisespannung und den Potentialen der Anwendung auf. Bis zu 12 LED signalisieren Fehler- und Statuszustände. Zur Externen Kommunikation stehen USB, CAN, RS232 und RS485 zur Verfügung. Mittels einheitlicher PC-Software werden die Funktionen jedes Moduls visualisiert und modifizierbar.



mehr...

Ident-Nr. 9981




10 Channel Isolation Measuring

Für den rauen Industriealltag entwickelt, adaptiert dieses 10-Kanal Messsystem Thermoelemente unterschiedlicher Typen. Jeder Kanal ist mit einem Instrumentationsverstärker und einem 16-Bit AD-Wandler ausgestattet. Die Zentraleinheit und jeder Kanal sind galvanisch voneinander isoliert. Mittels eines Polynoms 5. Ordnung verifiziert, stehen die Datensätze dem Anwender über eine RS-485-Schnittstelle zur Verfügung.



mehr...

Ident-Nr. 9648




ISO 6-Kanal Temperaturmessmodul

Für den rauen Industriealltag entwickelt, adaptiert dieses 10-Kanal Messsystem Thermoelemente unterschiedlicher Typen. Jeder Kanal ist mit einem Instrumentationsverstärker und einem 16-Bit AD-Wandler ausgestattet. Die Zentraleinheit und jeder Kanal sind galvanisch voneinander isoliert. Mittels eines Polynoms 5. Ordnung verifiziert, stehen die Datensätze dem Anwender über eine RS-485-Schnittstelle zur Verfügung.


mehr...

Ident-Nr. 3714




Power-Stack

Der Power-Stack ist ein Schalt- und Messmodul. Es schaltet den positiven Zweig einer externen Spannungsquelle zum Prüfling durch. Der elektronische Schalter wird entweder von außen über einen externen Eingang oder einem analogen Eingang gesteuert bzw. über eine interne Parametrierung eingestellt. Die Schaltfrequenz des elektronischen Schalters ist so hoch bemessen, dass eine Pulsweitenmodulation (PWM) in Frequenzbereiche bis 20 kHz möglich ist. Die Baugruppe unterstützt mehrere Betriebsarten. In allen Betriebsarten werden Strom und Spannung gemessen. Die Spannungsmessung erfolgt unmittelbar am Prüfling über Senseleitungen und ist galvanisch von allen anderen Einheiten isoliert. Die Strommessung erfolgt in zwei Bereichen mit automatischer Messbereichswahl, steht als integrierter Gleichstrom- als auch als Effektivwert zur Verfügung und ist ebenfalls galvanisch isoliert von der 24V-Versorgung.


mehr...

Ident-Nr. 9626





1 Kanal Stützkondensator 4Dr

Immer mehr Komponenten eines Automobils werden mittels PWM (Puls-Weiten-Modulation) quasi analog angesteuert. In Prüfständen, in denen eine hohe Verdichtung dieser Komponenten angestrebt wird, kann es zu störenden Spannungseinbrüchen bzw. zu Überspannungen kommen. Abhilfe schafft ein Stützkondensator, der sowohl für 12 V als auch für 24 V Systeme ausgelegt ist. Er weist eine Kapazität von 10.000 µF auf und ist für Spannungen bis 40 V geeignet. Mehrere keramische Kondensatoren verbessern die EMV-Eigenschaften der in 4-Dr-Technik ausgeführten Baugruppe, die auf einer DIN-Tragschiene montiert werden kann. Eine LED signalisiert den Spannungsstatus. Eingebrachte Messingverstärkungen (optional) erhöhen den zulässigen Betriebsstrom auf bis zu 60 A, der dauerhaft fließen darf. Als weitere Option sind Stützkondensatoren mit 4.700 µF / 63 V lieferbar.


mehr...

Ident-Nr. 9346





Shunt-Al

Kennen Sie das auch? Sie wollen einen Strom oder Stromverlauf messen und zur Verfügung stehen nur Geräte mit einem Spannungseingang. Eigentlich ist nur ein Messwiderstand in den Strompfad einzufügen und los geht es. In der Praxis zerren die schweren Schnüre am Provisorium und so manch einer erlebte sein Waterloo.



mehr...

Ident-Nr. 9336





GG3 Gehäuse

Speziell für Dauerlaufprüfstände der Automobilindustrie entwickelte die Exotronic GmbH elektronische Mess- und Steuermodule, die inzwischen seit Jahren im Einsatz sind und sich einer zunehmenden Beliebtheit erfreuen.


mehr...


Formstudien

Ident-Nr. 9327


nach oben