controls are our passion

Automotiv - Steuergerät Thermo-E

Das Steuergerät Thermo E entwickelten und fertigen wir im Auftrag eines Herstellers von Standheizungen für Omnibusse und Bahnanwendungen. Der Start der Serienproduktion erfolgte in 2010. Unter dem Einfluss, Standheizungen für preiskritische Märkte zu entwickeln, zeichnet das Steuergerät viele Innovationen aus.
Es bildet partikulär die äußere Hülle der Heizung. Auf diese Weise ließ sich ein Verdrahtungskonzept verwirklichen, welches ohne Kabeladapter auskommt.
Es kamen Leistungstransistoren mit so geringen RDSON zum Einsatz, dass auch auf jegliche Kühlung verzichtet werden konnte.

Eine präzise Temperaturmessung und ein völlig neuartiges Konzept zum Softanlauf des Brennermotors sind weitere herausragende Merkmale dieses Steuergerätes.

Prüfeinrichtung Thermo E




< zurück