controls are our passion

Exotronic GmbH

Busklimatisierung

Elektronische Komponenten für die Klimatisierung im Bus sind unsere Leidenschaft. Ob ein Bedienteil im Cockpit für die Klimatisierung oder Dachlukenbetätigung, Steuergeräte und Zündfunkengeber in Standheizungen oder Hochvoltgeräte zum Schalten von PTC-Heizelementen-wir durften schon viele Entwicklungen in die Serie überführen.

Exotronic Klimaregelung
Nachfolgend eine Auswahl aktueller Serienprodukte im Bus.

Klimabedienteil für OEM | ID 1500

Auftragsentwicklung

auf Basis einer Designvorlage entwickelt

für DIN-Einbaurahmenschacht

kundenspezifisches vollgrafisches LCD-Display

11 Tasten und 2 Drehknöpfe

alle Symbole leuchten bei Dunkelheit in Bernsteinfarbe

Fahrer- und Passagierraum getrennt regelbar

Hatch Control | ID 9411
Bedienteil für bis zu 4 Dachluken

Eigentum: Exotronic

kompatibel mit DHC Steuerung

Temperaturbereich: -40 ... +85 °C

Voll-digital mit Memory Funktion

Statusanzeige jeder Dachluke

Kompatibel mit ELEON und DHC

Nachtdesign

Schließautomatik

Dachlukensteuerung ELEON | ID 1003

Auftragsentwicklung

Ansteuerung von 4 Motoren (stets zwei sequenziell)

Temperaturbereich: -40 ... +85 °C

12- und 24 V Variante

CAN- und S-Bus Protokoll

extrem kompakte und leistungsstarke Baugruppe

Befestigung ohne Schrauben (Rasthaken)

integrierte Kabelbaumfixierung im Gehäuse

Hochvoltsteuergerät für PTC-Heizer | ID 1005

Auftragsentwicklung

Steuerung von 2 PTC-Heizern mit bis zu 1.200 V

IP 67 im gefrästen und gedichteten Aluminiumgehäuse

internes Sicherheitskonzept

CAN- und S-Bus kompatibel

Steuergerät Thermo E+ | ID 1080
Für Standheizung

Auftragsentwicklung

Diagnosefähigkeit mit STT

12- und 24 V Variante

Temperaturbereich: -40 ... +85 °C

extrem kompakte und leistungsstarke Baugruppe

integrierte Schaltung für Zündfunkengeber-Ansteuerung

außenseitig IP 67 Schutz (Vakuumverguss)

optimiertes Montagekonzept (Klemmung ohne Schrauben)

Zündfunkengeber Thermo E+ | ID 1081
Für Standheizung

Auftragsentwicklung

Passender Zündfunkengeber für Steuerung Thermo E+

Temperaturbereich: -40 ... +85 °C

12- und 24 V Variante

extrem kompakte Bauform

optimiertes Montagekonzept mit nur einer Schraube

Steuergerät Thermo G | ID 1089
Für Standheizung

Auftragsentwicklung

Diagnosefähigkeit über STT

24 V Betriebspannung

Temperaturbereich: -40 ... +85 °C

Integrierte Ionisationsüberwachung

integrierte Schaltung für Ansteuerung des Zündfunkenmoduls

außenseitig IP 67 Schutz (Vakuumverguss)

Zündfunkenmodul Thermo G | ID 1090
Für Standheizung

Auftragsentwicklung

Passender Zündfunkengeber für Steuerung Thermo G

Temperaturbereich: -40 ... +85 °C

integrierte Ionisationsüberwachung

Digital Hatch Control (DHC) | ID 9413
Dachlukensteuerung

Eigentum: Exotronic

kompatibel mit Driver Unit Bedienteil

Diagnosefähig

24 V Betriebspannung

Temperaturbereich: -40 ... +85 °C

Schließfunktion bei AC-Aktivierung

Parametrierbar

Wireless Diagnostics | ID 9455
Diagnoseadapter

Eigentum: Exotronic

Für CAN- und S-Bus-fähige Geräte

Bluetooth-Übertragung zum Smartphone oder Tablet

kein PC erforderlich

Auslesen der Diagnose

Komponententest

Digital Hatch Control 2 | ID 9414
Neue Dachlukensteuerung

Eigentum: Exotronic

Endlagenerkennung über Motorstromüberwachung

24 V Betriebspannung

100 % kompatibel zur DHC

CAN und S-Bus Schnittstelle

Diagnoseadapter DTT | ID 1067

Auftragsentwicklung

Für S-Bus-fähige Geräte

Auslesen von Diagnosedaten

DTT-Software für PC

Komponententest

PWM-Modul | ID 9450

Eigentum: Exotronic

Betriebsspannungsbereich: 9 ... 32 V

Betriebstemperaturbereich: -40 ... +85 °C

festes PWM-Verhältnis (parametrierbar) oder PWM-Verhältnis in Abhängigkeit der Betriebsspannung

PWM-Frequenz: 20 KHz (akustisch nicht wahrnehmbar)

Nennleistung: 4 A dauerhaft

Spitzenstrom: 70 A kurzzeitig (Anlaufströme)

Mikrocontroller für kundenspezifische Applikationen (Softstart, Überspannungsabschaltung, Leistungsüberwachung)

2022 © Exotronic GmbH Datenschutz Impressum